Suche
  • Das DIY-Buchlabel
  • Kontakt: info@topp-lab.de
Suche Menü
Tür

DIY-Türschild

Schreib es auf die Tafel …

Seit ich in meine WG eingezogen bin, will ich uns ein Türschild basteln. Das Problem: Aufgrund von Praktika und Auslandsaufenthalten, wechseln in unserer Studentenbude häufiger die (Unter)mieter. Doch heute Morgen fiel mir eine Lösung für dieses Problem ein und ich hab mich direkt an die Arbeit gemacht. Durch die Verwendung von Tafelfolie lassen sich Namen ganz einfach aufschreiben und, wenn nötig, umändern.

Schnell geht das Ganze auch!

Ihr braucht:

  • Pappe
  • Selbstklebende Tafelfolie
  • Farbe
  • Schere

Zuerst habe ich ein Pappestück in der Größe, die ich brauchte, zugeschnitten. Das ist natürlich von Tür zu Tür unterschiedlich. Außerdem wollte ich einen Bilderrahmen-Effekt erreichen und habe die Pappe noch in meiner Wunschform zugeschnitten. Danach habe ich den Innenbereich ausgemessen, wo später die Tafelfolie aufgeklebt wird.

Pappe

Der Rahmen kann dann in jeder beliebigen Farbe angemalt werden. Ich habe mich für Schwarz entschieden, da ich das Schild eher schlicht halten wollte. Dann nur noch die Tafelfolie zuschneiden und aufkleben, beschriften, fertig ist das gute Stück.

So sieht unsere Tür jetzt aus.

Tür