Suche
  • Das DIY-Buchlabel
  • Kontakt: info@topp-lab.de
Suche Menü
1

Besinnlichkeits DIY: Adventskalender und Adventskranz

Die Grundsteine der Besinnlichkeit

Es ist schon wieder so weit: Weihnachten steht vor der Tür und langsam sieht es auch überall so aus. Höchste Zeit also, auch zu Hause in Besinnlichkeit zu verfallen. Ich hab das schon mal versucht, indem ich für unsere WG einen Adventskalender und einen Adventskranz gebastelt habe. Ein bisschen Schokolade und Kerzenschein, können ja beim besinnlich werden schließlich nie schaden.

DIY-Adventskalender

1

Für diesen Kalender braucht ihr:

–          Pappe

–          Schere

–          Farbe

–          Pinsel

–          Lineal

–          Bleistift

–          Kordel

–          Draht

Ihr beginnt damit, 24 Rechtecke aus der Pappe auszuschneiden. Ich habe die Maße 8 cm x 16 cm verwendet.

IMG_8993

Danach wird die Pappe einmal in der Hälfte gefaltet.

IMG_8994

Die Pappe danach wieder auffalten. An der oberen und unteren Kante markiert ihr die Mitte bei 4 cm und zieht von dort aus eine Linie bis zur Mitte der Seitenkanten.

IMG_8995

Entlang diesen Linien wird die Pappe nach Innen gefaltet.

IMG_8996

Damit ist das Grundgerüst für die Adventskalenderschachtel fertig. Im nächsten Schritt habe ich die Zahlen mit weißer Acrylfarbe aufgemalt.

IMG_8997Wenn die Farbe getrocknet ist, können die Schachteln zusammengefaltet werden. Fixiert habe ich das Ganze mit Hilfe von Draht, der die Schachtel oben zusammenhält und gleichzeitig als Aufhängung dient.

IMG_8999

 

IMG_9001

Mit Hilfe einer Nadel lässt sich der Draht relativ einfach durchfädeln. Wenn die Schachteln mit Leckereien gefüllt sind, können sie an der Kordel befestigt und der fertige Adventskalender an die Wand gehängt werden.

IMG_9010

 

 DIY-Adventskranz

Da wir eine sehr kleine Wohnung, mit wenig Abstellfläche haben, habe ich uns einen hängenden Adventskranz gebastelt. Dazu habe ich folgendes benutzt:

–          Metallring

–          Ein Stück schwarzen Stoff

–          Weihnachtsbaumkerzenhalter

–          Künstliche Tannenzweige

–          Kleber

–          Draht

–          Zeitung

–          Haken

2

Zuerst habe ich den Stoff um den Ring gewickelt, damit die Weihnachtsbaumkerzenhalter besseren Halt auf dem dünnen Ring haben. Die Kerzenhalter selbst habe ich mit schwarzer Farbe besprüht. Während die Farbe auf den Kerzenhaltern getrocknet ist, hatte ich Zeit, verschiedene Formen aus der Zeitung zu basteln, wie einen Stern, einen Tannenbaum oder eine Nikolausmütze.

1

Die künstlichen Tannenzweige und die Zeitungsornamente wurden mit Draht befestigt. Die Aufhängung ist aus demselben Draht. Das ganze habe ich mit Hilfe eines Hakens an unserem Küchenregal aufgehängt.

Ich würde sagen der Advent kann kommen, wir sind vorbereitet.